x

Ausstellung im Gasometer in Triesen

27. Juni 2019

Die SchülerInnen der 4. Klasse besuchten am 13. Juli zusammen mit ihrer Lehrerin Rita Grünenfelder das Kulturzentrum „Gasometer“. Angilina Davida, eine der Schülerinnen, war bei der Erarbeitung der aktuellen Ausstellung beteiligt.

8 ½ Stunden sind kein Tag. Über die Arbeit und wie sie unser Leben bestimmt

Die Ausstellung « 8 ½ Stunden sind kein Tag.» begibt sich auf eine Entdeckungsreise der Lebens- und Arbeitsrealitäten in Liechtenstein gestern, heute und morgen. Anhand von acht ProtagonistInnen aus verschiede­nen Branchen werden prägende Ereignisse und Wendepunkte liechtensteinischer Geschichte erzählt, die Arbeitswelt 2019 abgebildet, sowie Chancen und Herausforderungen von Morgen und Übermorgen beleuchtet.

Die Ausstellung lädt ein, Liechtenstein aus Sicht des oder der Arbeitenden neu kennenzulernen.