x

Graffiti im Jugendtreff Kontrast

26. Oktober 2016

Wir, die Klasse 2c, hatten am 29.09.2016 einen Graffiti Workshop. Auf dem Weg ins Kontrast waren wir schon sehr aufgeregt.
Dort warteten bereits Sylvia und Michael. Sie hatten bereits alles vorbereitet, ausser den weissen Wänden, die wir noch aufhängen mussten. Bevor wir starteten, lernten wir noch ein paar Sachen wie z. B. dass man Leute nicht ansprühen darf und dass man beim Sprühen eine Maske trägt, da in der Dose giftige Stoffe sind.
Endlich durften wir anfangen zu sprühen. Wir haben viel experimentiert und waren in kurzer Zeit Profis. Es hat riesen Spass gemacht.
In der Pause machte uns Sylvia einen Kennidi. Wir hatten richtig Durst und er schmeckte wirklich lecker.

Danach begannen wir auf der dritten Platte mit dem Entwurf und wählten die Farben: Gelb, Orange, Rot und Schwarz für unseren Schriftzug „LOVE".
Am ersten Nachmittag wurden wir nicht fertig. Deshalb durften wir nochmals ins Kontrast und konnten unser Kunstwerk rechtzeitig vor den Ferien fertig machen.
Nach den Ferien brachten Sylvia und Michael das fertige Bild in die Schule und wir durften es signieren. Stolz stellten wir uns zum Fotoshooting um unsere Kunstwerke.

Die entstandenen Graffitis können im Foyer und in unserer Klasse besichtigt werden.
Schülerinnen und Schüler der 2c Klasse OST