x

Ski-Tag der Realschule Triesen

26. Februar 2018

Am Donnerstag, dem 22.2.2018, hatte die Realschule in Triesen von der 1.- 4. Klasse Ski-Tag in Malbun. Die Schülerinnen und Schüler konnten zwischen Skifahren, Wandern und Eislaufen oder Langlaufen entscheiden.

Wir trafen uns um 9 Uhr bei der Talstation in Malbun. Dann liefen wir von dort bis zum «Sass Seele». Auf dem Weg dorthin hatten wir es sehr lustig und haben sogar eine Gams gesehen. Am «Sass Seele» machten wir eine grosse Pause. Wir hatten sehr viel Spass. Wir rutschten mit Abfallsäcken den Hang hinunter und kullerten durch den Schnee. Anschliessend liefen wir weiter, und um ca. 11.30 Uhr trafen sich die Skifahrer und die Wanderer der 3. Stufe im Galina, um Mittag zu essen. Es gab Reis mit süss-saurer Sauce und Poulet. Einige von uns haben danach noch ein Dessert bestellt.

Um 13 Uhr trafen sich die Wanderer wieder am Eis Platz. Als Erstes mussten wir alle Schlittschuhe anziehen und danach durften wir unser Können auf dem Eislaufplatz ausprobieren. Anschliessend machten wir verschiedene Spiele wie zum Beispiel Kettenfangen oder Ballspiele...

Obwohl es einige blaue Flecken und Stürze gab, hat es uns allen sehr grossen Spass gemacht.

(Emilia Rheinberger, 3b)